Philosophie

Die systematische und kontinuierliche Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen ist eine wesentliche Voraussetzung für nachhaltigen beruflichen Erfolg. Um andauernde Höchstleistungen in einem sich ständig ändernden Umfeld zu erzielen, ist ein hohes Maß an Reflexionsvermögen, Veränderungsfähigkeit und Professionalität erforderlich.

Ungewöhnliche Herausforderungen erfordern immer wieder eine mentale Mobilität, d.h. ein Umdenken, ein Querdenken und ungewohntes  Handeln. Nur wer sich seiner Verhaltensmuster und deren Wirkung bewusst ist, kann sein Denken und Handeln anders ausrichten.

Das Business Coaching und Training ist darauf ausgerichtet, die beruflichen Anforderungen bestmöglich mit den indiviuellen Potentialen und Bedürfnissen in Einklang zu bringen ohne Menschen dabei zu verbiegen. 

Dies wird durch einen ressourcenorientierten Coaching-Ansatz, der die Aktivierung vor-
handener Begabungen, Kräfte und Fähigkeiten eines Menschen zur Erreichung seiner persönlichen Ziele im Fokus hat, unterstützt. Manchmal ist es nur ein kleiner Impuls oder einfach ein anderer Blick auf die Dinge, der neue Lösungswege aufzeigt oder neue Energien freisetzt.

Gerhold Venhaus  ist Mitglied im Berufsverband dvct-Deutscher Verband für Coaching und Training e.V. . Er arbeitet  nach den Ethikrichtlinien und Grundhaltungen des Verbandes. Diese beinhalten u.a. den respektvollen Umgang mit allen Aspekten, die sich aus den Besonderheiten unterschiedlicher Kulturen, Religionen, politischer Ausrichtungen, Rassen, des Alters, der sozialen Schicht und des Geschlechts ergeben.  Er akzeptiert das Recht des Auftraggebers auf eine eigene Sicht der Dinge.

News

© CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.